Stilknechts Blog

Beiträge, Tipps und Making of’s zu Postproduction und Design.

Mose teilt das Schilfmeer

Themen: Fotomontage, Speedart
Kommentieren

Und schon ist das zweite Speedart-Video am Start. Dieses Mal habe ich die biblische Szene, in der Gott das fliehende Volk der Israeliten durch das Schilfmeer hindurch vor dem ägyptischen Pharao gerettet hat, als größere Bildmontage in Photoshop zusammengebaut und dabei aufgenommen.

Die Bildsequenzen habe ich dann wieder in Zeitraffer (32x) abspielen lassen und gerendert. Premiere Pro ist einfach fantastisch, um professionelle Videos zu erstellen. Die Szene wurde um das Hauptbild herum aufgebaut, selbiges bin ich verkleidet als Mose mit einer Robe und einem Metallstab – der später im Video noch ausgetauscht wird. Die Aufnahme selbst hat Adrian Albrecht mit einer 5D Mark III von hinten, schräg oben gemacht und zwei Blitze von vorn links und rechts kommen lassen. Hinten war ein leichter Aufheller mit einer Softbox installiert. In dieser Perpektive haben wir dann viele Aufnahmen gemacht und probiert, was gut aussieht und was nicht. Schlussendlich fiel uns noch ein, dass es ja wohl auch recht windig gewesen sein muss und so stellten wir noch einen Ventilator von vorn auf, um den Wind zu simulieren.

Dieses Bild wird im Laufe des Videos eingefügt, die Szenerie drum herum entspringt maßgeblich verschiedenen Stockfotos von meiner Lieblingswebsite für Bilder und Texturen „CGTextures“ und einigen Surf-Bildern für die Welle. Die Bearbeitungszeit lag bei 8 Stunden innerhalb von zwei Tagen.

IMG_0009




Fandest du diesen Beitrag hilfreich?
Ich freue mich über Dein Lob, konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge in den Kommentaren. Auch wenn es Fehler geben sollte oder Inhalte nicht mehr aktuell sind, hilft mir dein Feedback, um die Qualität der Beiträge zu verbessern.

Rüdiger Lauktien
ist seit 2011 freiberuflicher Designer und Digital Artist aus Berlin, hat Kommunikationsdesign studiert und bloggt seine Gedanken und Tipps zu den Themen Postproduction und Bildmontagen mit Photoshop, allgemeines Design und Selbstständigkeit.